Fly away
Image and video hosting by TinyPic

Irgendwie hab ich mir das ganze vollkommen anders vorgestellt. Und irgendwie dachte ich es nehme eine gute Richtung ein, stattdessen sitze ich kurz vor Ende 2009 wieder nachdenklich da, und denke mir "Scheiße, was machst du eigentlich? Ist es überhaupt das was du willst?"

In mich hineingedacht, ist es nicht das was ich wollte und will! Ich will kein zweites Kind, ich will keinen Partner der mich liebt und beinahe auf Händen trägt. Ich war doch Glücklich, mit dem was ich hatte? Ich hatte Lex und er hatte mich. Lex ist das Kind was man sich wünscht, und nie wieder hergeben will. Ja, ich weiß das ich ihn nicht verliere wenn das 2te da ist, aber ich weiß das ich durch das 2te kaum Zeit haben werde mit ihm zu knuddeln ect. Ebenso werden andere Dinge wieder kürzer geschnitten und alles fängt von vorne an... So süß und flummig Babys auch sein können, ich bezweifle es durchhalten zu können.

In 6 wochen wird die kleine da sein; werde ich es schaffen? So gesehen werd ich alles alleine machen... Wiso megger ich, ist doch nen Klacks. Klar!

Aber ich hab tierische Angst und stehe recht alleine da. Meine Sorgen überhäufen sich nicht nur wegen der kleine auch wegem dem Vater, mein Freund den ich "Liebe".

Abseits zu stehen und sich die Sache von oben anzusehen ist schrecklich.

Grade frage ich mich, was muss ich eigentlich machen um meinen Sexistischen Entzug zu stillen`? Man, seit fast 4 Wochen nix mit sex, ich nudel schon meine Dildos durch aber das ist definitiv nicht das selbe. Und langsam frage ich mich komischerweise auch: "Bin ich wirklich die einzigste?", ich mein.... Ich wurd schon mal verarscht und das hängt nach, es tut weh... es tut richtig weh und diesen Gedanken, dieses Gefühl des schmerzes werd ich meinen ganzen Leben nicht mehr los. Ich hab schon fast ein Gespür dafür...

Und wie erklärt man das einen Typen, den man liebt? Ohne ihn und sich selbst damit scheiße zu verletzen? Ohne es iwie zu wollen?

Am besten Fresse halten, und passt ja eh schon ... ^^

 

Womit habe ich das verdient, das ich so Handle & so denke, so fühle & schreibe?

Ich wollte was anderes...

26.12.09 19:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de